Kinderpolizei

Am 6. Mai 2019 besuchte eine Polizistin unsere Schule. Im Rahmen des Präventionsprojektes „Kinderpolizei“ stärkte sie das Bewusstsein unserer Schülerinnen und Schüler für unterschiedlichste Gefahren.

Am Ende des Vortrages bekam jeder einen Ausweis und ist damit „Inspektor der Kinderpolizei“, so kann es durchaus sein, dass unsere Schülerinnen und Schüler Sie in dieser neuen Funktion auf Verwaltungsübertretungen im täglichen Leben (z. B. Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes, Telefonieren beim Autofahren, …) aufmerksam machen.