Sicher am Schulweg

Gerade zu Schulbeginn ist es für Autofahrerinnen und Autofahrer besonders wichtig, auf die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Straßenverkehr zu achten. So wurde schon am 4. Oktober 2017 im Rahmen der Verkehrserziehung eine Aktion mit der Polizei durchgeführt. Eine Polizistin und eine Polizist erklärten unseren Kleinsten anschaulich die Regeln im Straßenverkehr. Dies wurde sogar noch durch praktisches Anwenden verdeutlicht. So durften die Schüler sich im korrekten Nutzen des Zebrastreifens üben und auch die Ampelanlagen wurden ausprobiert. Ein wirklich tolles Training, um den Schulweg sicher bestreiten zu können!

Am 20. Oktober wird dieses Projekt weitergeführt und die Kinder werden sogar ein echtes Einsatzfahrzeug bestaunen dürfen. Wir sind gespannt!

P1020016-001 P1020021-001 P1020013-001