Wald- und Naturerlebnistage

In den ersten Schulwochen des Schuljahres 2018/19 darf je eine Klasse der Brückenschule St. Valentin an jeweils 3 Tagen an Wald- und Naturerlebnistagen teilnehmen. Gemeinsam wird gelernt, gespielt, gebastelt, gebaut, gelacht, gegessen, gesammelt und noch vieles mehr. Der Wald und die Natur soll in diesen Tagen mit den Händen greifbar und sinnlich spürbar werden. 

Nur was ich kenne, kann ich lieben und nur was ich liebe, kann ich schützen.“ (Konrad Lorenz)